Viel ist die Rede von Digitalisierung und den Veränderungen, die sie auslöst. Was aber über allem Wandel, der sich abzeichnet, steht, ist das Mind Setting der Digitalisierung: Neues Denken ist gefragt! Es gilt, eine neue Ethik des digitalen Zeitalters zu entwickeln, damit sich das Werden dem Wollen unterordnet.


Es wäre allerdings nicht der Leobener Logistik Sommer, würde nicht der Praxisbezug eine ebenso gewichtige Rolle spielen: Wir blicken auf neue Unternehmenskulturen, Berufe der Zukunft und die ersten, tiefen Fußabdrücke, die die Digitalisierung bereits hinterlassen hat.


Mit Freude setzen wir fort, was sich im Jahr 2018 an Neuerungen beweisen konnte: Top-Keynote-Speaker, gemeinsame Workshops und spannende Diskussionen sind auch dieses Jahr wieder Schwerpunkte, die alle BesucherInnen dazu einladen, sich aktiv am Leobener Logistik Sommer 2019 zu beteiligen.
KNAPPLogistik CenterNEDCONSchwingshandl automation technology GmbH

TOP-SPEAKER

Anders Indset
Anders Indset

Wirtschaftsphilosoph aus Norwegen

Was kommt nach der Digitalisierung?

FH-Prof. Mag. Dr. Wilhelm Zugaj Assoziierter Professor (FH)
FH-Prof. Mag. Dr. Wilhelm Zugaj
Assoziierter Professor

FH Joanneum

Artificial Intelligence - Getting beyond the hype
Dr. Robert Schweiger (copyright: Regine Schöttl)
Dr. Robert Schweiger

Head of IT Management Metal Engineering Division, voestalpine

Digitalisierung und IT – auf die Proportionen kommt es an
Markus Tomaschitz
Mag. Dr. Markus Tomaschitz

Vice President Corporate Human Resources, AVL List GmbH, Graz

Schöne, neue Arbeitswelt – was kommt auf Unternehmen wirklich zu?
Prof. (FH) Mag. Mag. Dr. Harald A. Friedl
Prof. (FH) Mag. Mag. Dr. Harald A. Friedl

Assoziierter Professor (FH)
FH JOANNEUM Gesundheits- und Tourismusmanagement

Ethik 4.0: Wertefragen zur Digitalisierung zwischen Heilsbeschwörung und Untergangsangst?
Leonie Müller
Leonie Müller

Digital Nomadin
Berlin, Stuttgart, Hamburg

New Work? Reflexion, Rebellion, Revolution!

Moderation
Erhard Skupa
Erhard Skupa

Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit Montanuniversität Leoben

Moderation und Präsentation

Kabarettist, Abendveranstaltung
Gernot Kulis
Gernot Kulis

Österreichischer Comedian und Kabarettist

ENDLICH VOLLJÄHRIG!

PROGRAMM 2019

  • 08:30

    Breakfast Club & Akkreditierung

  • 09:30

    Eröffnung des Leobener Logistik Sommers 2019

  • event speaker

    10:00

    Was kommt nach der Digitalisierung?

    Speaker: Anders Indset
  • 11:00

    Besuch der Unternehmensstände

  • event speaker

    11:45

    Artificial Intelligence - Getting beyond the hype

    Speaker: Wilhelm Zugaj
  • 12:15

    Mittagspause

  • event speaker

    13:15

    Digitalisierung und IT – auf die Proportionen kommt es an

    Speaker: Robert Schweiger
  • 14:00

    Working-Space

    Sei dabei: Buche deinen Workshop und generiere gemeinsam im Team neue Einblicke und Innovationen zum Thema digital minds. Dabei hast du die Chance, unterschiedliche Menschen kennenzulernen und einen neuartigen, ungewöhnlichen, kreativen Blickwinkel auf die Zukunft zu bekommen. Im Rahmen eurer Ergebnispräsentationen steht dir und deinem Workshopteam die Bühne des Int. Leobener Logistik Sommer 2019 zur Verfügung.


    Eva Maria Schneider, MA
    Workshop 1

    digital minds and happiness

    Bist du der Meinung: auf Instagram geteiltes Glück ist ein doppeltes Glück?

    Finde in diesem Workshop heraus was die anderen darüber denken und welchen Einfluss die Social Media Kanäle auf die Menschen haben.

    Eva Maria Schneider, MA | Marketing
    POSCH GmbH


    Prof. (FH) Mag. Mag. Dr. Harald A. Friedl
    Workshop 2

    digital minds and a feedback culture

    Hast du schon eine Bewertung online abgegeben und warum?

    Trete diesem Workshop bei und diskutiere mit anderen, was sie über online Bewertungen denken und wie sie selbst mit likes und dislikes umgehen.

    Prof. (FH) Mag. Mag. Dr. Harald A. Friedl | Assoziierter Professor (FH)
    FH JOANNEUM Gesundheits- und Tourismusmanagement


    Ing. Bernd Winter, MSc
    Workshop 3

    digital minds for a good cause

    Hast du Lust, ein Projekt digital zu starten und Gutes real zu bewirken? Dann mach einfach in diesem Workshop mit und lerne dabei, wie man sich Ziele richtig setzt.

    Ing. Bernd Winter, MSc | Chefredakteur - Editor in Chief
    Int. Wochenzeitung Verkehr


    Mag. Nikolaus Holzapfel
    Workshop 4

    digital minds and ethics

    Was bedeutet Transhumanismus für die Entwicklung unserer Gesellschaft? Sollen Menschen Grenzen für die Künstliche Intelligenz setzen, bevor es andersrum passiert?

    Diskutiere mit und sage, was für dich auf diesem Feld noch ethisch vertretbar ist und warum.

    Mag. Nikolaus Holzapfel - Fachbereich Musik | Kustodiat für Audiovisuelle Medien
    BG & BRG Lichtenfels


    Mag. Dr. Markus Tomaschitz, MBA
    Workshop 5

    digital minds and the best careers of the future

    Dieser Job ist cool! Werde ein Teil des Human Resources Departments 2030. Beschreibe einen Job der Zukunft als Profi und finde Wege, wie du die Stelle besetzt.

    Keine Angst, du bekommst einen Profi zur Unterstützung!

    Mag. Dr. Markus Tomaschitz, MBA | Vice President Corporate Human Resources
    AVL List


    Workshop 6

    digital minds and the workplace of the future

    Wie wird sich der Arbeitsplatz der Zukunft verändern und welche Bedürfnisse und Kriterien werden bei der Gestaltung berücksichtigt? Über diese und noch andere Fragen kannst du dir Gedanken machen, wenn du in diesem Workshop dabei bist. Werde selbst ein Designer deines zukünftigen Arbeitsplatzes!

    Mag. (FH) Claudia Aichhorn-EdlerMag. (FH) Claudia Aichhorn-Edler | Managing Partner
    PANTARHEI ADVISORS

    Peter Stelzer, MBA, Bakk. TechnnPeter Stelzer, MBA, Bakk. Technn | CEO
    ivii GmbH


    Workshop 7

    Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.

    Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller

    Finde in diesem Workshop heraus, wie künstliche Intelligenz dazu beitragen kann, den Alltag von Pflegebedürftigen und Pflegekräften zu verbessern!

    Prof. DDr. Philipp Hungerländer Prof. DDr. Philipp Hungerländer
    | CEO & Founder
    Hex GmbH, Klagenfurt

    Mag.a Marissa Florian MSc Mag.a Marissa Florian MSc
    | Chief Business Development Officer
    Hex GmbH, Klagenfurt

    Mag.a Marissa Florian MSc DI(FH) Andreas Rehklau, MBA
    | Senior Innovation Expert
    M27 Fedas Management und Beratungs GmbH, Graz

  • 16:15

    Wrap-up

  • event speaker

    19:00

    Innovators-Clubbing mit Gernot Kulis

    ENDLICH VOLLJÄHRIG! Gernot Kulis: „Der Callboy ist volljährig, endlich kann ich anrufen wen ich will!“ Während Gernot Kulis mit seiner Bühnenshow „Herkulis“ erfolgreich durch Österreich tourt, macht er einen Zwischenstopp beim Int. Leobener Logistik Sommer. Dabei bleibt kein Amt, keine Privatperson, kein Prominenter vor ihm sicher.
  • 08:30

    Get-together

  • event speaker

    09:00

    Schöne, neue Arbeitswelt – was kommt auf Unternehmen wirklich zu?

    Speaker: Markus Tomaschitz
  • event speaker

    09:45

    Ethik 4.0: Wertefragen zur Digitalisierung zwischen Heilsbeschwörung und Untergangsangst?

    Speaker: Harald Friedl
  • 10:30

    Pause, Vorbereitungen der Workshop-Ergebnispräsentationen

  • 11:00

    Workshop-Präsentationen

  • 11:45

    Pause

  • 12:00

    Young Innovators Award meets Startupspritzer

  • event speaker

    13:00

    New Work? Reflexion, Rebellion, Revolution!

    Speaker: Leonie Müller
  • 13:45

    Abschluss und Mittagessen

Sponsoren

ABB AG
ACP IT Solutions bietet Consulting, Beschaffung und Integration, ...
Ansorix Germany GmbH, Zukunft mit System
Elektro Bauer, Elektroinstallationen Industrie & Gewerbe
BECHTLE
BECKHOFF
Bluhm Systeme
BSR, preiswert zu Ihrem Etikettendrucker oder Scanner
Citycom – Ihr regionaler Partner | GRAZ
Vision Systems Cognex Videos | Cognex
Conductix Wampfler GmbH
Das Team der EEP-Maschinenbau GmbH ist bekannt für kundenorientierte Lösungen aus einer Hand.
Festo GmbH
Gösser der Inbegriff des österreichischen Märzenbieres
Stahlbau Grabner
HABASIT
Hallenbau
HIQUE, High Quality Electronics
Igus polymer
Die Industriellenvereinigung (IV) ist die freiwillige und unabhängige Interessenvertretung der österreichischen Industrie
INTERROLL Fördertechnik GmbH
KEBA Automation by innovation
KNAPP AG
LEGRAND
Lenze
Logistik Center Leoben GmbH
LNConsult – Supply Chain Optimierung und Management
METTLER TOLEDO . Anbieter von Präzisionsinstrumenten
Nedcon
ORACLE
Pepperl + Fuchs
Kellner & Kunz AG
SSI SCHÄFER
SCHMALE LOGTEC
Schwingshandl automation technology GmbH
SEW-EURODRIVE GmbH
SFG - Steirische Förderungsgesellschaft
SICK GmbH
Siemens - Ingenuity for life
Silicon-Alps, österreichischer Technologie-, Innovations- und Micro Electronic Cluster
SMC Pneumatik GmbH
Snacks, Salzstangen, Babybrezel, BrezelCHIPS, Cracker - Soletti
Stöbich Brandschutz - der Spezialist für vorbeugenden baulichen Brandschutz.
Die Ladenbau-Profis von umdasch realisieren Ihren individuellen Shop
Vision-tec GmbH
voestalpine AG: Technologie- & Industriegüterkonzern
Dachdeckerei, Spenglerei, Fassadenbau
Gebrüder Weiss, Transport und Logistik
wenglor sensoric GmbH :: the innovative family
WINKEL | WINKEL - Innovationen die bewegen


Medienpartner:
LOGISTIK EXPRESS
DISPO
Die internationale Wochenzeitung VERKEHR


Kooperationspartner:
Filmfreude
IdeenTriebwerk Graz - Wir vernetzen die Grazer Startup-Szene
150 Jahre Lichtenfels | Wir bauen an der Zukunft
Steinscherer - Cafe-Konditorei


VERANSTALTUNGSORT

Montanuniversität Leoben

Franz-Josef-Straße 18, 8700 Leoben, Austria

IHR HOTEL

Hotel Kindler, Tel. +43 3842 432020

Hotel Kongress, Tel. +43 3842 46800

Sponsoring / Sponsorbetreuung

Silvane Hofer
Allgayergasse 11
8700 Leoben

+43 676 9000 533



Organisation / Rechnungslegung

moxx.advertising gmbh
Banngrabenweg 145A
8041 Graz / Austria

+43 664 32 59 646